Betriebliches

Eingliederungsmanagement

nach SGB IX

Ein Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) lohnt sich für alle Beteiligten.

Je früher Sie aktiv werden umso besser ist es.

Dennoch warten Unternehmen viel zu oft ab, ob sich die Situation wieder von selbst verbessert. Dabei kann ein BEM bereits während der Erkrankung des Mitarbeiters die Möglichkeiten der Weiterbeschäftigung ausloten.


Das BEM sollte also beginnen, bevor der Mitarbeiter in den Betrieb zurückkehrt. Dies ist auch sinnvoll da viele Maßnahmen eine gewisse Vorbereitungszeit brauchen.


Durch eine frühzeitige Kontaktaufnahme können z. B. Ausgaben für Aushilfspersonal gespart werden, wenn gesundheitlich beeinträchtigte Mitarbeiter durch professionelle Integrationsarbeit zeitnah und adäquat wieder eingesetzt werden.

Wir unterstützen Sie in allen Phasen:


  • Vorbereitungsphase: Von der Schulung über die Implementierung im Unternehmen bis hin zur Unterstützung bei der praktischen Durchführung.Gemeinsam werden wir die nötigen Unterlagen besprechen und auf Ihr Unternehmen anpassen. Zusätzlich stehen wir für eine Informationsveranstaltung Ihrer Mitarbeiter zur Verfügung. Hier stellen wir das „Betriebliche Eingliederungsmanagement“ den Mitarbeitern vorstellen und stehe für weitere Frage zur Verfügung.
  • Im BEM-Verfahren übernehmen wir für Sie verschiedene Aufgaben:
    • Von der Erstberatung des betroffenen Mitarbeiters bis hin zum erfolgreichen Abschluss des BEM-Falles koordinieren wir den gesamten Prozess.
    • In einem Erstgespräch eruieren wir alle notwendigen und möglichen Maßnahmen, um das BEM für alle Beteiligten zu einem Erfolg zu machen.
    • Wir moderieren, unter Beteiligung aller betrieblichen Akteure, die für den Prozess notwendigen Gesprächsrunden, wie z.B. die des Integrationsteams oder Gespräche mit Vorgesetzten.
    • Bei der weiterführenden Planung helfen wir dabei, alle zur nachhaltigen Eingliederung notwendigen und im Unternehmen vorhandenen Ressourcen nutzbar zu machen. Hierbei übernehmen wir auch eine Maklerfunktion im Hinblick auf die beteiligten Institutionen und Leistungsträger wie zum Beispiel Krankenkasse, Deutsche Rentenversicherung, Agentur für Arbeit etc. Dadurch erreichen wir für Sie optimale Ergebnisse, die wir entsprechend der Datenschutzbestimmungen umfassend dokumentieren.

Wir sind Mitglied im:

logo-bbgm-weiss.jpg
OM_Logo_4c_Wir_sind_Unterstuetzer.png
DNBGF-Logo-Mitglied-RGB.jpg